Gino kam im Juli 2009 als 4jähriger Hengst in die Gruppe und hat einen Nachkommen gezeugt, der jedoch nicht mehr an der Pony-Station ist.
Seine Zeit als Hengst wurde dann aber auch hier beendet und er wurde mit viel Geduld und Liebe von Juliana eingeritten.
Zudem hat Gino einige Tricks auf Lager, die schon fast zirkusreif sind. Auch dies haben wir Juliana zu verdanken.
Als Reitpony macht er seine Arbeit ebenfalls super, jedoch auf eine etwas spritzigere Art.